Coelogyne fuliginosa

Coelogyne fuliginosa wird mitunter mit Coelogyne fimbriata verwechselt, besitzt jedoch größere Blüten, welche weniger stark strukturiert sind.

NameCoelogyne fuliginosa
HerkunftMyanmar, Thailand, Kambodscha bis Java (Gebirgslagen 900 – 1.500 m)
Temperaturkühl, toleriert auch wärmere Bedingungen
Luftfeuchtebei ca. 70 % mit viel Frischluft
SubstratTopf- oder Korbkultur
Gießenwährend der Wachstumszeit kräftig gießen, in der Ruhezeit relativ trocken halten
Düngenwährend der Wachstumszeit kräftig düngen, in der Ruhezeit nicht düngen
Ruhezeitim Winter
BlüteBlütenstängel hängend oder gebogen mit 3 – 4 gelblichen Blüten (ca. 5 cm), duftet
BlütezeitHerbst
Lichtbedarfhalbschattig
Frischluftaufenthaltim Sommer sehr empfehlenswert
Besonderheitenliebt große Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht
Größeca. 10 cm hoch
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)