Stanhopea embreei

Stanhopea embreei wurde 1958 entdeckt und zunächst für Stanhopea hernandezii gehalten.

NameStanhopea embreei
HerkunftEcuador
Temperaturtemperiert, tagsüber bis 27 °C, nachts mind. 11 °C, höhere und tiefere Temperarturen werden kurzzeitig toleriert
Luftfeuchte50 bis 70 % bei guter Frischluftzufuhr
SubstratKorbkultur mit durchlässigem, wenig verdichtendem Substrat
Gießenregelmäßig während der Wachstumszeit
Düngenregelmäßig während der Wachstumszeit
Ruhezeit 
BlüteBlütenstängel nach unten wachsend mit bis zu 4 grünlichen bis cremefarbenen Blüten (ca. 10 cm) mit weißlicher Lippe (purpur und orange gefärbt), duftet
BlütezeitSommer
Lichtbedarfhalbschattig
Frischluftaufenthaltmöglich
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)